Ing. Michael Smetana

Im Mittelpunkt meiner Trainings- und Beratungsarbeit steht die parallele Entwicklung von Mensch und Organisation, denn was erfolgreiche Unternehmen von weniger erfolgreichen unterscheidet, sind der Elan und die Fähigkeiten seiner Mitarbeiter. Werden diese produktiv gebündelt, so beschleunigt sich dadurch die Unternehmensentwicklung. Weder monetäre Anreize, noch zugekaufte Motivationsprogramme können diesen psychologischen Effekt erzielen.

Die Ausrichtung aller verfügbaren unternehmerischen Energien auf ein gemeinsames Ziel ist heute wichtiger denn je zuvor. Daher liegt ein besonderer Schwerpunkt meiner Tätigkeit darin, die täglichen Arbeits-Abläufe auf die wesentlichen Ziele der Organisation auszurichten. Gleichzeitig unterstütze ich auch Mitarbeiter und Führungskräfte dabei, sich mit den wesentlichen Zielen ihres Lebens zu beschäftigen. Meiner Überzeugung nach geht es darum, diese (oft im täglichen Alltag aus den Augen verlorenen) langfristigen Ziele wieder ins Bewusstsein zu rufen. Das ist eine der Voraussetzungen dafür, dass sie eines Tages auch erreicht werden.

In meiner Arbeit für dieses Ziel greife ich auf Methoden aus den verschiedensten Wissensgebieten zurück. Ich unterstütze Maßnahmen zur Visions- und Strategiebildung und deren Umsetzung auf allen Ebenen. Ich begleite Verbesserungen von Prozessen und Unternehmens-Kultur. Mitarbeiter und Führungskräfte beschäftigen sich in meinen Seminaren oder in Einzel-Coachings mit dem Umgang mit Stress und Konflikten und lernen gruppendynamische Entwicklungen ihres Teams zu verstehen.

Die PRILLANCE®-Methode integriert die Organisations- und die Persönlichkeitsentwicklung und fördert dadurch eine harmonische Balance zwischen den Einzel- und den Unternehmenszielen. Damit hilft sie sowohl den Mitarbeitern, als auch der Organisation, sich auf ihre langfristigen Ziele zu konzentrieren und Reibungsverluste zwischen Einzelpersonen und Abteilungen nachhaltig abzubauen. Effizienz und Produktivität steigt auf allen Ebenen.

Seminare:
Hier können meine Teilnehmer entdecken, wie stark die Persönlichkeits- und Organisationsentwickung voneinander abhängen und wie einfach sie diese Erkenntnisse für ihren unmittelbaren Fortschritt nutzen können:

·       Im PRILLANCE® Konfliktmanagement wird das Bewusstsein für die eigenen Ziele und die Grundsätze der harmonischen Zusammenarbeit geweckt.

·       Im PRILLANCE® Teamarbeit wird der Umgang mit Stress und Konfliktsituationen verbessert.

·       Im PRILLANCE® Mitarbeiterführung wird die Zusammenarbeit bei komplexen Verhaltensmustern perfektioniert.

·       Qualitäts-Management für Anwender zeigt Hintergründe und Nutzen eines Management-Systems für die tägliche Praxis. Die Teilnehmer entdecken, wo sie die Grundideen des QM-Systems längst im beruflichen und privaten Bereich gerne anwenden und wie sie dadurch gezielt ihren Erfolg steigern.

 

Ausbildungen u.a. in folgenden Bereichen:

·       REFA (Arbeitstechnik in Produktion und Management)

·       Qualitäts-Management

·       CSR (Corporate Social Responsibility) / Nachhaltigkeit

·       Führungstechnik

·       NLP & Trinergy®

·       systemisches Coaching

 

persönliche Entwicklung:

·      Geboren 1970 in Wien´

·      1990 HTL-Matura am TGM / Wien 20, Fachrichtung Wirtschafts-Ingenieurswesen

·      Optimierung der Materialwirtschaft in einem großen österreichischen Produktions-Betrieb

·      Direktions-Assistent und Leiter des Qualitäts-Managements in einem international vertretenen Konzern.

·      Gründung der Firma KARESMA Kommunikations-Trainings GmbH mit einem Partner. Entwicklung der Weltneuheit „SeminarDesigner“

·      Selbständiger Unternehmens-Berater, Trainer und systemischer Coach.

·      Entwicklung der PRILLANCE®-Methode

 

Download Trainer-Profil als pdf