Von der Entwicklung der Persönlichkeit zur effizienten Organisation

DIE INDIVIDUELLE ENTWICKLUNG …
PRILLANCE® basiert auf dem Konzept der logischen Ebenen von Robert B. Dilts (1990), welches die verschiedenen Schichten unseres Lebens beschreibt. Alle Ebenen bauen aufeinander auf, die höhere Ebene beeinflusst maßgeblich die darunter liegende.
Die Basis bildet der KONTEXT, in dem wir uns bewegen: das sind die Menschen, Orte, Dinge und Informationen, mit denen wir täglich zu tun haben.
In diesem Kontext setzen wir unsere HANDLUNGEN.
Um aber erfolgreiche Handlungen zu setzen, sind bestimmte FÄHIGKEITEN notwendig.
Dahinter stecken wiederum konkrete WERTE und EINSTELLUNGEN, die uns dazu bringen, diese Fähigkeiten auszubilden bzw. weiterzuentwickeln.
Die Summe aller Werte und Einstellungen prägen schließlich unseren Charakter: Sie machen unsere IDENTITÄT aus.
Die höchste Ebene beschäftigt sich mit dem obersten Ziel und Zweck unseres Lebens: der VISION und MISSION.
Dieses Modell der Persönlichkeitsentwicklung wird von der Basis bis zur Spitze durchlaufen und lässt jeden Mitarbeiter und Manager seine Potenziale erkennen.

... UND DAS SPIEGELBILD DER ORGANISATION
Im Unternehmen beginnt die Entwicklung an der Spitze der Pyramide.
Die VISION legt klar, wo das Unternehmen in Zukunft stehen will. Die MISSION definiert den konkreten Zweck, warum das Unternehmen auf dem Markt ist. Vision und Mission sind für alle Mitarbeiter eine Orientierungshilfe für die eigenen Handlungen.
Das LEITBILD beinhaltet konkrete POLITIKEN, wie das Unternehmen mit den wichtigsten Personengruppen umgeht (Kunden, Mitarbeiter, Eigentümer, Partner usw.).
Die STRATEGIE zeigt den Weg, wie die langfristigen ZIELE erreicht werden sollen, z.B. Innovationsstrategie, Expansions-strategie, etc.
Die Strategien geben dann vor, welche RESSOURCEN für die Erreichung der Ziele benötigt werden (Personal, Know-How, Budgets, etc.).
Erst auf der untersten Ebene werden konkrete Fragen zu PROJEKTEN und PROZESSEN behandelt, um sicherzustellen, dass mit den Ressourcen die Ziele erreicht werden können.
Die Organisationsentwicklung liefert so den roten Faden, der alle strategischen und operativen Tätigkeiten auf das Unternehmensziel ausrichtet.

 

 

PRILLANCE® fördert die Balance
zwischen den persönlichen Zielen Ihrer
Mitarbeiter und den Firmeninteressen.
 
 

Strategisches Planen ist wertlos - es sei denn, man hat zuerst einmal eine strategische Vision.
(John Naisbitt, amerik. Zukunftsforscher, *1930)

 
 
 
Lech Walesa sagte dem Kongress, dass
die Nachfrage nach Worten sinke. Er hat
Recht. Das Einzige, an das die Welt noch
glaubt, ist Verhalten, weil wir das sofort
sehen. Niemand von uns darf mehr
predigen. Wir müssen uns entsprechend
benehmen.
(Max Dupree, Chairman, Herman Miller)