Beratung

Hier werden jene Optimierungsmöglichkeiten aufgezeigt, die die Effizienz Ihrer Organisation verbessern.

Prillance®-Checkliste Status
Vision
        Umfeld-Analyse

?
?

Mission ?
Politik
        Image-Werte/Charakter-Werte
        Leitbild
        Stärken/Schwächen-Analyse

?
?
?
?

Strategie
        Strategie-Papier
        Prillanced Scorecard
        Management-Cockpit
?
?
?
?
Ressourcen
        Ressourcen-Plan
?
?
Projekte
        Projekt-Abwicklung nach C.O.A.C.H.
?
?
Prozesse
        Qualitäts-Management
        integriertes Management
        Prozess-Steuergrößen
        Regelkreise nach Handlungsmodell
?
?
?
?
?

Fast jeder Unternehmer / Geschäftsführer hat eine Vorstellung davon, wohin sich das Unternehmen in den nächsten Jahren entwickeln soll. Doch nur wenige sind sich dieser Vision so konkret genug bewusst, um sie auch schriftlich festhalten können. Die PRILLANCE®-Methode beginnt daher mit der Formulierung der Unternehmens-Vision gemeinsam mit dem Top-Management.

 

Ebene für Ebene werden die Wechselwirkungen und Einfluss-Parameter Ihrer Unternehmens-Erfolge identifiziert und festgehalten. Diese Wechselwirkungen sind die Grundlage für die Prillanced-Scorecard (einer Sonderform der Balanced Scorecard), die Ihnen in einem Management-Cockpit einen perfekten Überblick über den strategischen Stand Ihres Unternehmens gibt.

 

Über Strategie, Ressourcen- & Projekt-Planungen bis hin zu den kritischen Prozessen werden Sie von der PRILLANCE®-Systematik begleitet. Die PRILLANCE®-Methode füllt damit endlich das Vakuum, das jahrzehntelang zwischen der Unternehmens-Vision und den regelmäßigen Abläufen geherrscht hat. Sie liefert Ihnen den roten Faden, der sich von der Unternehmens-Leitung bis in die Geschäfts-Prozesse zieht.

 

In der untersten Ebene angekommen, kann direkt mit dem Aufbau bzw. der Optimierung eines Management-Systems begonnen werden. Prozess-Steuergrößen ergeben sich dabei automatisch. Strategische Projekte und deren Priorität im Unternehmen ebenfalls.

 

 

2 Männer

Wer das Ziel kennt, kann entscheiden.
Wer entscheidet, findet Ruhe.
Wer Ruhe findet, ist sicher.
Wer sicher ist, kann überlegen.
Wer überlegt, kann verbessern.
Konfuzius (551 - 479 v. Chr.)